extremecomicbook.compornolienx.compornvideowatch.orglargeporntube.megreengay

Importorganisationen des Fairen Handels

Importorganisationen des Fairen Handels nehmen Lebensmittel, Handwerksartikel und andere Waren von benachteiligten ProduzentInnengruppen ab und vertreiben diese in Deutschland. Die Handelsbeziehungen bauen auf Partnerschaft: Ziele sind ein besserer Marktzugang und eine Stärkung der Organisationen der Produzenten und Produzentinnen.

Importorganisationen treten für Änderungen in den Regeln und Praktiken des konventionellen Welthandels ein. Die ProduzentInnengruppen sind Partner - der Handel dient nicht der Gewinnerwirtschaftung. Die wichtigsten Importorganisationen in Deutschland sind:

  1. gepa Fairhandelshaus
  2. El Puente
  3. dwp - dritte-welt-partner