extremecomicbook.compornolienx.compornvideowatch.orglargeporntube.megreengay

Teilma(h)l - Public Dinner am Staufenplatz

Weltbaustellen-Radtour meets Public Dinner!

...fällt wegen Unwetterwarnung leider aus!

Im Rahmen der u.g. Veranstaltungsreihe laden wir am 7.10. zur SDG Radtour mit anschließendem Public Dinner ein.

Radtour (Dauer ca. 2 Std):

Die Weltnachhaltigkeitsziele waren in diesem Jahr auch Thema der Weltbaustelle Münster. Wir laden ein, gemeinsam mit dem Künstler Jorge Hidalgo per Leeze alle 4 entstandenen Wandbilder zu erfahren. Treffpunkt: 15:00 Travelmannstr. 30

Public Dinner:

Im Sinne der Nachhaltigkeitsziele wollen wir ein kleines Zeichen gegen Armut, Lebensmittelverschwendung und Ausgrenzung setzen: Wir laden herzlich ein zu Kaffee & Kuchen auf dem Staufenplatz. Mit Livemusik! Ab 17:00 am Staufenplatz.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Gern gesehen sind selbstgemachte Kuchen und Snacks, bevorzugt gerettet, bio, fair oder regional… Wer nicht nur Lust auf das Public Dinner, sondern auch auf die Radtour hat, sollte sich kurz anmelden bei Kristin Duwenbeck, duwenbeck@vamos-muenster.de.

Koop-Veranstaltung: Vamos e.V., Eine-Welt-Netz, la tienda e.V., Oikocredit, Eine Welt Forum MS Weltladen im Südviertel, Fair Handelsgesellschaft gmbH, Gesellschaft für bedrohte Völker

Münster. Fair. Teilen.

Aktuelle Veranstaltungsreihe

Agenda 2030. Unter dieses Motto hat der Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit seine Veranstaltungsreihe 2017 gestellt.

Die Reihe informiert im Oktober über die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und nimmt das Ziel 10 der Agenda 2030, die Ungleichheit innerhalb und zwischen Ländern zu reduzieren, in den Fokus. Entwicklungspo- litische Veranstaltungen zu Themen wie Einkommensgerechtigkeit, Chancen- gleichheit oder Ungleichgewicht der Nahrungsmittelverteilung bieten ein spannendes Programm. Zahlreiche Veranstaltungen informieren in dieser Zeit und ermutigen zum Mitmachen. Alle beteiligten Gruppen laden herzlich zu den vielfältigen Veranstaltungen ein. Zum ausführlichen Programm.

Wandgemälde eröffnet

Am 08. Juli luden die Initiatoren der Weltbaustelle Münster per Rad zur Eröffnung des Wandbildes an der Friedrich-Ebert-Str. 142 ein. Die TeilnehmerInnen begaben sich dabei mit ihrer Tour entlang mehrer Wandgemälde auf die Spuren der Ziele nach- haltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals der Ver- einten Nationen). Diese sind weltweit seit Anfang 2016 in Kraft und werden z.Z. im Rahmen der Kampagne „Weltbaustellen NRW“ des Eine Welt Netz NRW öffentlichkeitswirksam diskutiert.   Foto: Vamos e.V.

Das kraftvolle „Mural“ wurde von der chilenischen Künstlerin Jocelyn Aracena Carvajal gemeinsam mit Jorge Hidalgo entwickelt und gemalt und beinhaltet eine Reihe wichtiger Inhalte der Ziele nachhaltiger Entwicklung.

Einen Bericht und Infos zu weiteren Wandbildern in Münster finden sie hier.

Auf den Spuren der SDGs

     - konsumkritischer Stadtrundgang spezial!

Die Weltbaustelle Friedrich-Ebert-Str. 142 ist in vollem Gange (s.u.). Das war Grund genug, die konsumkritische Stadtführung „Münster FAIRführt“ am 23. Juni den SDGs zu widmen. Wir besuchten das Wandbild zu den Welt- nachhaltigkeitszielen, kamen mit den KünstlerInnen ins Gespräch und stellten uns die Frage: Was können wir eigentlich zu den großen weltweiten Zielen beitragen?

Spielerisch und methodenreich näherten wir uns dem Zusammenhang zwischen unserem Konsum und der Produktion im globalen Süden. Der Rundgang endete an der Hammer Straße. da es dort zahlreiche nachhaltige Konsumansätze gibt.

Münster FAIRführt ist eine Kooperationsveranstaltung von Vamos e.V. und la tienda e.V.

la tienda beim Tag der Nachhaltigkeit

In diesem Jahr fanden die Tage der Nachhal- tigkeit in Münster mit buntem und vielfältigem Programm vom 8.-11. Juni statt. Am Samstag waren wir gemeinsam mit dem Weltladen im Südviertel mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten am Servatiiplatz vertreten. Wir in- formierten über den Fairen Handel und machten auf das vielfältige und umfang- reiche Sortiment an fair gehandelten Produkten in unseren Läden aufmerksam.

Große Probieraktion am Weltladentag

Am 13. Mai fand der alljährliche bundesweite Weltladentag statt.

Zu diesem Anlass öffneten wir wieder zahlreiche Produkte, damit unsere KundInnen unser um- fangreiches Sortiment probieren konnten: Säfte, Tees, Schokoladen, Bonbons, Weingummi, Gebäck, Brotaufstriche und vieles mehr...

Rosenmontag geschlossen

Am Rosenmontag bleibt unser Laden leider geschlossen.

Am Dienstag haben wir wieder wie gewohnt für Sie geöffnet